Zum Inhalt springen

31.10.2021: SSV Peesten 2 - BC Leuchau 2 - Endstand 1:0 (1:0)

SSV Peesten 2:Voigt, Wagner, Gun, Hofmann, Wiesel, Vogler, Jacob, Herold, Ellner, Herrmann, Fischer E., Jatzke (41.), Klotz (39.)
BC Leuchau 2:Bayer, Zaccaro, Bobach, Brandl A., Schwab, Lindner, Wehner L., Adam, Hein, Krause, Schott / Ramming D., Ramming N. (85.), Fichtner (52.), Balzer (76.), Dressel (87.)
Tore:1:0 Eigentor (38.)
Gelbe Karten:Herrmann (62.), Jacob (90.) / Wehner L. (22.)
Gelb-rote Karten:Jacob (90.) / -
Zuschauer:30
Schiedsrichter:Hans-Christian Naue-Schütz

"Dreckiger" Sieg 

In einer teilweise hitzigen und von Zweikämpfen geprägten Partie , ging der SSV am Ende als Sieger vom Platz. Der Schiedsrichter hatte an diesem Tag keine klare Linie und keine eindeutigen Entscheidungen bei seinen Aktionen, wodurch immer mehr Unruhe und Hektik  ins Spiel kam - so dass dies sich auf die Spieler und das Umfeld übertrug. Von Beginn an spielten beide Mannschaften nach vorne, mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Das 1:0 resultierte in der 38. Minute aus einem Querpass von D.Wiesel, der sich auf der rechten Seite gekonnt durchsetzte und die scharfe Hereingabe durch Bobach in die eigenen Maschen bugsiert wurde. Man muss aber erwähnen: Fischer E. und Wagner Ch. wären einschussbereit im Rücken zur Stelle gewesen.
 
In der zweiten Halbzeit sorgte der Schiedsrichter mit seinen unklaren Entscheidungen auf beiden Seiten für noch mehr Unruhe und Unverständnis, was dazu führte, dass in der 90. Minute. Jacob M. mit " Gelb - Rot " vom Platz ging. Wobei man sagen muss, dass er Rot hätte sehen müssen. Unterm Strich, hätte das Spiel höher ausgehen können, aber ebenso Unentschieden. Chancen waren auf beiden Seiten vorhanden, wobei man besonders herausheben muss, das auf Peestener Seite der " Hexer " Hans - Joachim Voigt, der nach 4 Jahren zum ersten mal wieder  das Gehäuse der Heimmannschaft hütete, alles was von den Gästen auf das SSV - Tor kam zu Nichte machte.

weitere Bilder

finden Sie auf der Homepage unseres Fotografen Thomas Müller

Erstellt von Klotz und Dupke, SSV Peesten || Spielberichte

Zurück