Zum Inhalt springen

25.10.2020: SG 2 TV Guttenberg II-Neuensorg II-Kupferberg II-Ludwigschorgast II - SSV Peesten 2 - Endstand 3:2 (1:1)

(SG) Guttenb. 2/Neuens. 2/Kupf. 2/Ludw.2:Hahn M., Meisel, Jäckel, Friedrich T., Maiser, Buß, Ai, Fittner Christoph., Braunersreuther A., Schramm M., Buqaj J. / Vödisch, Buqaj R., Knarr (46.), Schramm L. (47.)
SSV Peesten 2:Dörre, Sedlacek, Vogler, Schiepert Ad., Jacob, Baum, Herold, Katzenberger, Dupke, Yilmaz H., Pichl / Hargens, Ellner (65.), Herrmann (48.)
Tore:0:1 Sedlacek (7., Dupke), 1:1 Fittner Christoph. (16., Buqaj J.), 2:1 Ai (71., Meisel), 3:1 Friedrich T. (80., Ai), 3:2 Sedlacek (90.)
Gelbe Karten:Ai (58.), Maiser (85.) / Baum (58.)
Zuschauer:20
Schiedsrichter:Anita Petermann

Peesten ging früh nach einer Standardsituation durch Sedlacek in Führung. Danach riss allerdings der Faden und die SG übernahm das Spielgeschehen. Fittner gelang in der 16. Minute nach einem tollen Spielzug der Ausgleich und hatte im Anschluss mehrere Möglichkeiten den Spielstand zu erhöhen - Peesten tat sich schwer aus dem Spiel heraus Chancen zu erspielen. Kurz vor der Halbzeit parierte SSV - Torhüter Dörre einen berechtigten Foulelfmeter.

Jacob musste mit dem Halbzeitpfiff verletzt vom Platz, kurz nach der Halbzeit fiel Baum ebenfalls schwer verletzt aus und wird dem SSV lange fehlen. Die SSV - Abwehr war nun komplett ohne Ordnung und mit langen Bällen auf den quirligen Braunersreuther, der seine schnellen Spitzen ständig sehr gut in Szene setzte konnte die SG Peestens Abwehr auch zum 3:1 "düpieren". Hier waren sogar 3 Verteidiger um Torschütze Friedrich, der völlig ohne Bedrängnis einköpfen konnte.

Fortan wurde Peesten wieder etwas gefährlicher und hatte mehr Freiräume, war aber hinten nach wie vor auf lange Bälle sehr anfällig. Kurz vor Ende der Partie erneut eine Ecke, die erneut durch Sedlacek zum Anschlusstreffer verwertet werden konnte - dieser kam aber leider zu spät. Endstand 3:2 für die SG!

weitere Bilder

finden Sie auf der Homepage unseres Fotografen Thomas Müller

Erstellt von Alexander Dupke, SSV Peesten || Spielberichte

Zurück