Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

2014

13.12.2014: SSV Kameradschaftsabend

Auch in diesem Jahr fand wieder unser vorweihnachtlicher Kameradschaftsabend im Dorfhaus Peesten statt.

1.Vorsitzender Alexander Dupke freute sich über ein prall gefülltes Dorfhaus und führte durch den Abend, der wieder das ein oder andere Highlight bieten sollte.

Der Dank geht an ALLE Helferinnen und Helfer, auf die unser kleiner Verein doch so angewiesen ist.

Speziell herausheben musste man 2014 Jens Ellner, der sich bereit erklärte, sich um das Greenkeeping zu kümmern und dies auch mit Leib und Seele organisiert und erledigt. Aber auch auf allen Arbeitseinsätzen etc. kann man auf ihn bauen. Als Dankeschön überreichte ihm unser Vorsitzender eine persönlich für ihn besorgte und signierte Trophäe!

Nach den Danksagungen mit etlichen weiteren Geschenken, hatten Trainer Alexander Stamm und die Spielführer Markus Münch und Florian Pichl das Wort.

Sie ließen die Saison Revue passieren und bedankten sich bei Vorstandschaft und Trainerteam. Hier hatte der Vorsitzende große Dankes – Worte für den Betreuer unserer Zweiten – Thomas Pichl – parat. Ähnlich wie Jens Ellner engagiert auch er sich sehr im Verein und ist nicht nur Betreuer, sondern auch Wirth, Mädchen für alles und Torwarttrainer in Peesten.

Im Anschluss folgten wie in jedem Jahr die Wichtelsprüche der Mannschaft, die allesamt wieder sehr schön waren.

Besonderen Anklang fand der Spruch von Nadine Schnabel und Thomas Müller, denen auch auf diesem Wege noch einmal für die Unterstützung unseres Vereins gedankt sein sollte! Auch Markus Krauß erhielt überraschend einen Spruch, da es im letzten Jahr zu einem Missverständnis kam und derjenige seinen Fehler wieder gut machen wollte.

Ein großer Dank ging ebenfalls an unsere zahlreichen "Sponsoren", die jedes Jahr unsere Tombola zu etwas außergewöhnlichem macht.

Höhepunkt des Abends war ohne wenn und aber in diesem Jahr der Auftritt des Biesner Bauernfünfers.

Mit lustigen Geschichten und Liedern untermalten Sie den Abend und rundeten das Abendprogramm ab.

Danach wurde noch bis weit in die Nacht gefeiert und noch schöne, vorweihnachtliche Stunden miteinander verbracht.

Auch in diesem Jahr der krönende Abschluss eines sportlich erfolgreichen Jahres.

Die Vorstandschaft des SSV Peesten wünscht allen Helfern, Freunden, Gönnern sowie den Spielern mit ihren Lebensgefährtinnen frohe, besinnliche Feiertage im Kreise der Familie! Bleibt gesund und kommt gut ins neue Jahr + macht weiter wie bisher.

Auftritt des Bauernfünfers