Zum Inhalt springen

Spielberichte

Saison 2018-2019

14.10.2018: SSV Peesten 2 - SV Fortuna Untersteinach 2 - Endstand 9:1 (2:1)

SSV Peesten 2: Klotz, Michel K., Albrecht, Hofmann, Rauh T., Jacob, Baum, Herold, Hargens, Dupke, Pichl / Wich, Vogler (46.), Haller (75.)
SV Fortuna Untersteinach 2: Hohner T., Greulich, Schefel, Seuss, Buß A., Thomas J., Klösel, Müller, Pöhlmann, Laaber An.
Tore: 0:1 Greulich (6.), 1:1 Pichl (9.), 2:1 Dupke (19.), 3:1 Michel K. (48.), 4:1 Pichl (53.), 5:1 Hargens (55.), 6:1 Pichl (63.), 7:1 Albrecht (68.), 8:1 Michel K. (75.), 9:1 Haller (90.)
Zuschauer: 20

Verdienter Heimsieg

Die Reserve unseres SSV konnte gegen die mit einem Mann weniger antretenden Gegner aus Unterstainach ihr Heimspiel souverän gewinnen.

Die Klotz-Elf begann eigentlich konzentriert und selbstbewusst. Jedoch musste man nach 6 Minuten das 0:1 hinnehmen. Nach einem Freistoß konnte Greulich per Kopf zur Führung einnicken. Auch für Peesten gab es 2 Minuten später einen Freistoß, welchen Pichl unhaltbar in den Winkel zirkelte. Aus abseitsverdächtiger Position konnte Dupke mühelos zur Führung einschieben. Peesten kam nun immer besser ins Spiel und erspielte sich immer wieder schön herausgespielte Chancen. Innerhalb von 7 Minuten konnte Michel, erneut Pichl und Hargens das Ergebnis in die Höhe schrauben. Nach einer Dupke-Ecke war Pichl erneut mit dem Kopf zur Stelle. Auch Michel konnte mit seinem zweiten Treffer glänzen. Der eingewechselte Albrecht konnte vor der Linie abstauben. Den Schlusspunkt setzte Haller, der aus kurzer Distanz ebenfalls keine Probleme hatte. Die Reserve hatte nie das Spiel aus der Hand gegeben und somit den Sieg haushoch verdient. Aufgefallen ist auch, dass endlich mal wieder jeder für den andern gekämpft hat. So kann es weiter gehen.

weitere Bilder

finden Sie auf der Homepage unseres Fotografen Thomas Müller