Zum Inhalt springen

Spielberichte

Saison 2016-2017

30.04.2017: SV Ramsenthal 2 - SSV Peesten 2 - Endstand 3:0 (1:0)

SV Ramsenthal 2: Dürst Sascha., Honig, Bulman, Dörfler M., Pinetzki, Maisel, Scharnagl, Schindler, Tobisch, Schmidt P., Wittenbeck, Hartung (30.), Körber (37.), Schmidt D. (75.)
SSV Peesten 2: Braunersreuther, Voigt, Weickert, Baum, Herold, Felbinger, Burteisen, Seibt, Herrmann, Dupke, Hargens, Fischer C. (30.), Klotz (65.)
Tore: 1:0 Wittenbeck (14.), 2:0 Schmidt P. (81.), 3:0 Scharnagl (89.)
Gelbe Karten: Wittenbeck (77.) / Baum (45.)
Zuschauer: 40
Schiedsrichter: Carina Opel (SV Ramsenthal)

45 Minuten auf Augenhöhe

Wieder nichts Zählbares für unsere Zweite. Die stark ersatzgeschwächte Klotz-Truppe spielte von Beginn an aus einer soliden Defensive und musste lediglich die 1:0-Führung durch Wittenbeck hinnehmen. Auf beide Tore kam ansonsten keine nennenswerte Chance zustande. Die Ramsenthal er Zweitvertretung agierte sehr offen, allerdings musste Peesten auf beinahe die komplette Offensive verzichten und konnte kaum Akzente im Spiel nach vorne setzen. Nach 20 Minute musste auch noch Burteisen verletzt vom Platz, wurde aber durch Fischer würdig vertreten. In Halbzeit 2 war Ramsenthal die läuferisch bessere Mannschaft und konnte das Ergebnis mit dem Schlusspfiff gegen tapfer verteidigende Gäste auf 3:0 hochschrauben.

weitere Bilder

finden Sie auf der Homepage unseres Fotografen Thomas Müller