Zum Inhalt springen

Spielberichte

Saison 2015-2016

30.04.2016: SSV Peesten - SV Ramsenthal - Endstand 0:1 (0:0)

SSV Peesten: Hargens I., Münch, Dippold A., Wolf, Hammond V., Härtel J., Unruh, Rauh, Netzel, Popov, Geppert / Braunersreuther, Herold (70.), Täuber B. (64.), Pichl (83.)
SV Ramsenthal: Kraiczi, Pinetzki, Hoffmann, Löw, Huber, Hartung, Dippold, Scharnagl, Ruckriegel S., Schmidt P., Wittenbeck / Schoberth, Dürst Sascha., Kaiser, Schmidt D., Götschel P. (59.), Kraft (75.)
Tore: 0:1 Ruckriegel S. (83.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-rote Karten: - / -
Rote Karten: - / -
Zuschauer: 80
Schiedsrichter: Gunter Ruck (SpVgg Obersdorf)

Unnötige Heimniederlage!

Diese Partie war von Beginn an von viel Kampf und Krampf geprägt, sodass ein richtiger Spielfluß zu keinem Zeitpunkt aufkam. Die besseren Chancen hatte trotzdem die Heimelf, doch scheiterte sie mehrmals am starken Gästetorwart. Den etwas glücklichen, aber nicht unverdienten Siegtreffer für die Gäste erzielte Ruckriegel in der Schlußphase, profitierte dabei aber von einigen Stellungsfehlern in der SSV-Defensive. Die Heimelf konnte in keinster Weise an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und bekam letztendlich die Quittung für einen über weite Strecken ideenlosen und pomadigen Auftritt.