Zum Inhalt springen

Spielberichte

Saison 2013-2014

18.05.2014: 1. FC Kupferberg - SSV Peesten - Endstand 1:5 (1:3)

1. FC Kupferberg: Hahn, Fuchs, Rattler, Schicker, Witzgall D., Seidl, Holhut F., Dresel, Townsend, Huber, Schuberth A. / Schanz, Opel (81.)
SSV Peesten: Popov, Herold, Ellner S., Zacharias, Münch, Stamm, Netzel Vic., Hammond V., Raab, Geppert, Krauß / Jacob (16.)
Tore: 0:1 Krauß (10.), 0:2 Krauß (20.), 0:3 Geppert (34.), 1:3 Dresel (36.), 1:4 Krauß (49.), 1:5 Krauß (65.)
Gelbe Karten: Schicker (80.), Seidl (28.) / Krauß (89.)
Gelb-rote Karten: - / -
Rote Karten: - / -
Zuschauer: 50
Schiedsrichter: Jochen Kohles (TSV Neukenroth)

Verdienter Sieg!

Der SSV begann konzentriert und versuchte die Heimmannschaft früh zu stören, was auch sehr gut gelang. Die Fehler der Heimelf entstanden zwangsläufig und der SSV kam zu guten Torchancen, die diesmal auch genutzt wurden. So stand es nach einer halben Stunde durch Treffer von Krauß 2x und Geppert verdient 3:0 für den SSV. Die Hausherren hatten danach zunächst bei einem Pfostenschuss Pech, erzielten aber vor der Halbzeit doch noch den verdienten Anschlusstreffer. Nach der Pause plätscherte das Spiel so dahin, die Gastgeber hatten zwar die ein oder andere Chance, doch der SSV stand in der Defensive meist gut und nutzte zwei seiner zahlreichen Konter zum auch in dieser Höhe verdienten 5:1 Auswärtssieg.

Gute Besserung an dieser Stelle an unseren Vik...Kopf hoch Junge, das wird schon wieder !